Gelungener Auftakt in die Hallensaison beim „Hügel-Cup“

Einen gelungenen Auftakt in die Hallensaison gelang der U13 Kreisauswahl der Mädchen am vergangenen Sonntag beim stark besetzten Altenberger Hügel-Cup.

Einen gelungenen Auftakt in die Hallensaison gelang der U13 Kreisauswahl der Mädchen am vergangenen Sonntag beim stark besetzten Altenberger Hügel-Cup.
Nach einem gelungenen Start in den ersten zwei Spielen mit einem 4:0 gegen Fortuna Köln und einem 4:0 gegen Langenhorst/Wellbergen gelang auch gegen den Ausrichter Altenberge 1 ein verdienter 1:0 Sieg. In diesem Spiel war besonders Greta Viefhues hervorzuheben, die die Altenberger Topstürmerin komplett abmeldete und sich viele packende Zweikämpfe mit ihr lieferte.
Das Selbstbewusstsein der Steinfurter Mädchen stieg, war man doch mit gar nicht so hohen Erwartungen in das erste Hallenturnier gestartet.
Es folgten ein 1:0 Sieg gegen Gelsenkirchen/Buer, sowie ein 3:1 Sieg gegen Fortuna Seppenrade. Im letzten Gruppenspiel gegen Borussia Emsdetten machten die Steinfurterinnen dann den Gruppensieg mit einem 5:1 perfekt.
Das anschließende Halbfinale gegen Arminia Ibbenbüren ging dann leider mit 2:0 verloren. Die Steinfurterinnen kamen überhaupt nicht ins Spiel und waren den Ibbenbürenerinnen auch körperlich unterlegen. Letztendlich fielen die Tore durch ein Abstimmungsfehler in der Defensive und einem unglücklichen Eigentor.
Nachdem die Köpfe kurzzeitig unten hingen, nahm sich das Team dann aber vor, das Turnier mit einem Sieg zu beenden und nochmal die letzten Kräfte für das Spiel um den 3. Platz zu mobilisieren.
Dies gelang auch mit Bravour. FSV Ochtrup wurde knapp aber verdient mit 1:0 bezwungen.
Das Trainer um Johannes Müller und Judith Finke waren mit Ihrem Team vollends zufrieden. Besonders erfreulich war, dass sich gleich mehrere Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten.
Torschützinnen: Kristina Evsin (SF Gellendorf) 6, Hannah Dalming (JSG Borghost/Burgsteinfurt) 2, Lia Puppe (SUS Neuenkirchen) 3, Rike Conradi (Mat. Metelen) 2, Anni Wolters (Bor. Emsdetten) 2, Luisa Rehuis (FSV Ochtrup) 1, Lynn-Marie Nefigmann (JSG Borghorst/Burgsteinfurt) 1, Greta Viefhues (Mat. Metelen) 2

Kader: o.v.l. Kristina Evsin (SF Gellendorf), Rike Conradi (Mat. Metelen), Lynn-Marie Nefigmann (JSG Borghorst/Burgsteinfurt), Luisa Rehuis (FSV Ochtrup), Greta Viefhues ( Mat. Metelen), Hannah Dalming (JSG Borghorst/Burgsteinfut)
u.v.l.: Lia Puppe (SUS Neuenkirchen), Sofie Tecklenborg (Bor. Emsdetten), Anni Wolters (Borussia Emsdetten), Petra Kaldemeyer (Vorw. Wettringen)