Preußen Damen klettern auf Platz 2

Mit einem deutlichen 11:1 Auswärtssieg bei der Zweitvertretung der Damen aus Langenhorst/Welbergen stehen die Preußen Damen nach dem 8. Spieltag auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die Preussinnen kamen in den ersten Minuten gut ins Spiel, führten früh mit 2:0 durch Tore von Pia Berghaus (4.) Und Alina Kötter (9.), ließen dann aber stark nach. Man nutze die Chancen nicht, spielte zu viele Fehlpässe in die Tiefe, durch einen Konzentrationsfehler in der Abwehr kamen die Gastgeber sogar zu einem Treffer (31.). Kurz vor der Pause erhöhte Pia Berghaus noch auf den Halbzeitstand von 3:1 (39.).
Die zweite Halbzeit war die stärkere der Preußen Damen. Ab der 53. Minute trafen die SCP Damen dann im 5-Minutentakt. Adriana Hilbring (53.), Pia Berghaus (56.), Jana Peterseim (60.), Pia Berghaus (74.,82.), Adriana Hilbring (88./90.) und mit dem Schlusspfiff noch Julia Valk (90.).
Der nächste Gegner kommende Woche heißt Tabellenschlusslicht SC Reckenfeld. Dort sollte der nächste Sieg Pflicht sein.