Hallenturnier der Frauen

Am Sonntag, den 4.2.18, richtete der SCP Borghorst wieder ein Turnier der Frauen aus.

In diesem Jahr wurden die Einladungen gezielt an die Vereine aus der Region gesendet. Gleichwohl war das Teilnehmerfeld mit drei Landes- und zwei Bezirksligisten attraktiv besetzt.

 

 

 

Für die Preußen-Damen reichte es in der Gruppe A immerhin für Platz drei. Sie fanden nur langsam ins Turnier und steigerten sich von Spiel zu Spiel. In ihrem letzten Gruppenspiel gegen Gronau konnten die Preußinnen acht Minuten lang sehr gut mithalten und vergaben sogar eine hundertprozentige Torchance zum Führungstreffer. Dann ließen die Kräfte nach und Gronau nutzte die Nachlässigkeiten im Borghorster Aufbauspiel gleich viermal aus.

 

 

 

So mussten sich die Adlerträgerinnen den Favoriten von Borussia Emsdetten sowie den sehr stark aufspielenden Bezirksligisten aus Gronau geschlagen geben. Diese beiden Teams trafen sich dann auch später im Finale wieder. Hauenhorst II (Bezirksliga) war nach Aussage des Trainers nicht mit der besten Besetzung angetreten und konnte einer möglichen Favoritenrolle somit nicht gerecht werden.

 

 

 

In der Gruppe B mussten die Landesligisten aus Ibbenüren (2. Damenmannschaft) krankheitsbedingt mit nur sieben Spielerinnen und noch dazu ohne Torfrau anreisen. Durch die 5. Feldspielerin im Tor waren sie jedoch oft spielerisch überlegen und konnten sich dennoch auf den ersten Platz ihrer Gruppe setzen. In der Endrunde fehlte dann die Kraft, in der regulären Spielzeit eine Entscheidung zu erzwingen. Und in den beiden Neunmeterschießen war die fehlende Torhüterin von Nachteil.

 

 

 

Überraschend war der zweite Gruppen-Platz für die Damen aus Altenrheine. Vor allem aufgrund der überragenden Leistung ihrer Torfrau setzte sich der Kreisligist in seiner Gruppe gegen die Landesligisten aus Nottuln durch und erreichte am Ende Platz drei des Turniers.

 

 

 

Im Finale zwischen Gronau und Emsdetten musste zum dritten mal an den Tag das Neunmeterschießen die Entscheidung bringen. Dabei bedurfte es acht Schützinnen bevor der Turniersieger feststand.

 

Sieger Frauenturnier 2018 - Borussia Emsdetten
Sieger Frauenturnier 2018 - Borussia Emsdetten
Download
Ergebnisse Frauen-Turnier SCP 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.2 KB