Hallenkreismeisterschaft im Frauenfußball

Alter Kreismeister ist auch der neue

Es ist wahrlich keine Überraschung: Mit Germania Hauenhorst ist der alte Hallenkreismeister auch der neue. Die Regionalligadamen verteidigten mit einem 2:1-Sieg im Finale gegen Borussia Emsdetten den Titel.

weitere Infos: Bericht in der WN vom 22.01.2017

Vier Mal in den vergangenen Jahren durften sie über den Titel jubeln: Die Regionalligadamen von Germania Hauenhorst. Der 1. FC Nordwalde – hier Stephanie Kullmann (kl. Bild gegen Lea Holtmann – entschied das Spiel um Platz drei gegen Langenhorst/Welbergen für sich. Foto: Vera Szybalski