14. Hallenkreismeisterschaft 2017 - Endrunde am 22.01.2017

Für die Endrunde haben sich die Kreisligisten SF Gellendorf, SG Lau Brechte/WeinerSC und Altenrheine (als bester Gruppenzweiter) qualifiziert.

Endrunde am 22.01.2017

 

Ort: Kreissporthalle, Liedekerker Str. 48565 Steinfurt

 

Teilnehmende Teams: 10
Gespielt wird in 2 Gruppen

Beginn: um 11.30 Uhr

Halbfinale/Endspiele ab ca. 16.50 Uhr

Titelverteidiger: Germania Hauenhorst
Favorit für 2017 ist somit der Regionalligist Germ. Hauenhorst.

 

Download
HKM Endrunde 22.1.2017 nach Vorrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.6 KB

Preisgeld
Die Kreissparkasse hat ihre Unterstützung für den Frauenfußball seit 2014 erhöht – insgesamt wird nun ein Preisgeld von 1.100 EUR ausgezahlt.
Erstmals erhalten alle 10 Endrunden eine finanzielle Unterstützung.

1.    Platz: 350,00 EUR + Kreispokal
2.    Platz: 250,00 EUR
3.    Platz: 175,00 EUR
4.    Platz: 125,00 EUR
5.    – 10. Platz: je 30,00 EUR