SC Preussen E-Juniorinnen gegen SG St. Arnold/Hauenhorst (11:1)

In ihrem dritten Pflichtspiel gegen den SG St. Arnold/Hauenhorst zeigten die E-Mädchen des SC Preussen Borghorst von Anfang an Präsens und setzten ihren Gegner stark unter Druck.

Sie erspielten sich von Beginn an mehrere Torchancen, die bis zum ersten Tor in der 6. Minute, an der Torhüterin scheiterten. Der Halbzeitstand betrug 7:0. Besonders auffällig war das Kombinationsspiel der SCP-Mädchen. Statt über Alleingänge und Dribblings nach vorne zu kommen, ließen sie den Ball laufen und gelangten über mehrere Stationen zu ihren zahlreichen Torchancen. Torschützinnen der insgesamt 11 Tore waren Katharina Winkens, Katie Hülsmann, Malin Lenger und Marie Dahlmann. Das Spiel endete 11:1.