Kleinfeldturnier der C- Juniorinnen anlässlich des Sommerfestes

Auch die C – Juniorinnen haben ihren Teil bei dem erfolgreichen Sommerfest bei gesteuert.

In einem Blitz Turnier an denen 4 Mannschaften teilnahmen, belegten die Preußen Mädels den 2. Platz. Mit einem torlosen Remis, gegen JSG Hohenholte/Havixbeck, startete man in das Turnier. Trotz vieler Chancen und klarer Feldüberlegenheit gelang den Preußen Mädels kein Tor. Auch im Zweiten Spiel gegen den späteren Turniersieger erzielten die Adlerträgerinnen keinen Treffer und mussten nach 20 min als verdienter Verlierer (1:0 gegen TuS St. Arnold) den Platz verlassen. Im letzten Gruppenspiel ging es dann um Platz zwei, da St. Arnold ungeschlagen schon als Sieger des Turniers fest stand. Eine clevere taktische Umstellung von Trainerin Claudia Farwick brachte den Sieg. Zwar ging man mit 1:0 in Rückstand, konnte die Partie aber durch Tore von Franziska Schulze- Severing und Dilan Kamawal drehen und somit vor DJK Arm. Ibbenbüren Platz 2 belegen.

 

 

Trainerin Claudia Farwick nach dem Turnier: „Für das erste Mal seit langer Zeit war das schon ganz ordentlich. Wir haben die drei Neuzugänge gut ins Spiel eingebunden, aber dennoch noch viel Arbeit vor uns.“