Die E-Juniorinnen sicherten sich das Double 2015

Nach dem Kreispokalsieg im Oktober holten die E-Juniorinnen drei Spieltage vor Schluss auch die Meisterschale zum SCP.

Das letzte Heimspiel gegen Bor. Emsdetten konnten die Schützlinge von Silke Olden und Matthias Lembeck ohne Druck genießen. Das Spiel gegen Emsdetten war sehr ausgeglichen. Auf beiden Seiten wurde sehr kampfbetont und mit hohem Einsatz gespielt.

Der Führungstreffer für die Preußen fiel ca. Mitte der ersten Halbzeit - Torschützin die Kreisauswahlspielerin Alexa Toepel. Erst kurz vor Schluss musste der Gegentreffer hingenommen werden - Endstand 1:1.

Im Anschluss nahm Staffelleiter Bernd Post unter großem Jubel von Spielerinnen und Eltern die Meisterehrung vor. Ein toller Erfolg für das junge Nachwuchsteam des SC Preußen Borghorst.

Reihe hinten von links: Malin Pommerening, Heidi Krumme, Zoe Rowedda, Lynn Schimmrich, Anna Olden, Lotta Kroos, Marie Dahlmann

Reihe vorne von links: Alina Lembeck, Katie Hülsmann, Alexa Toepel, Malin Lenger, Elisa Vahlhaus, Katharina Winkens, Lisanne Steinigeweg (liegend)

Hinter dem Team - der Trainerstab: Matthias Lembeck, Silke Olden und Anni Bauland.