Ü30/35-Frauen starten mit Turniersieg ins Jahr 2015

Bereits zum 6. Mal veranstalteten die Ü30/Ü35-Frauen des SC Preußen Borghorst ein Frauenfußballturnier für Ü30-Teams.

Als amtierenden DFBÜ35-Meister 2014 wollten die Ü-Spielerinnen bei Ihrem ersten Auftritt in 2015 beweisen, dass sie zu Recht den DFB-Titel geholt hatten.
6 Teams waren der Einladung des SCPs gefolgt; mit Falke Saerbeck und KBC Duisburg waren auch 2 neue Teams am Start. Dauerrivale FC Oeding, der Ortsnachbar Bor. Emsdetten, die Soccerfrauen aus Münster sowie die Mannschaft von Heidekraut Andervenne aus dem Landesverband Niedersachsen komplettierten das Teilnehmerfeld.
Nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ standen für jedes Team 6 Spiele auf dem Programm.
Mit einem 4:0-Auftaktsieg gegen Falke Saerbeck starteten die Preußinnen gut ins Turnier. Eva Knüp, Nicci van Deenen, Andrea Nitsche und Melanie Waterkamp trafen für die Adlerträgerinnen. Im nächsten Spiel war Dauerrivale FC Oeding der Gegner. Besonders konzentriert ging man hier zu Werke – noch nicht vergessen war die sehr unglückliche Niederlage im Siebenmeterschießen im Halbfinale aus dem Vorjahr. Eva Knüp und Melanie Waterkamp mit ihren 2. Treffern sowie Doris Achtermann und Maren Brumley und eine gut aufgelegte Keeperin Anke Mikolajetz sorgten für einen weiteren deutlichen Erfolg. Es folgten noch zwei 3:0-Siege gegen den Nachbarn aus Emsdetten und den KBC Duisburg. Die Soccerfrauen aus Münster, eine reine Hobbytruppe, schlugen sich tapfer, waren aber ohne Chance – 9:0 stand es am Ende für den SCP. Erst im letzten Spiel gegen die Vertretung von Heidekraut Andervenne musste Anke Mikolajetz zum ersten Mal hinter sich greifen. Den Führungstreffer von Britta Röwer konnten die Niedersachsen ausgleichen bevor Melanie Waterkamp mit ihrem 6. Treffer den 6. Sieg im 6. Spiel klar machte.
Der Jubel war groß – ungeschlagen wurde man Turniersieger vor Bor. Emsdetten. Ein gelungener Auftakt im Turnierjahr 2015.
Für das Ü30/35-Team am Start waren: Eva Knüp (4 Treffer), Nicole van Deenen (3), Andrea Nitsche (4), Melanie Waterkamp (6), Doris Achtermann (4), Britta Röwer (3), Maren Brumley (1), Marianne Finke-Holtz (1), Susanne Doliner; Petra Weiermann, Silke Bühn und Anke Mikolajetz. Gecoacht wurde das Team von Uli Farwick.

Das siegreiche Ü30/Ü35-Team des SC Preußen Borghorst mit den Fans Till Nitsche, Helge Waterkamp und Felix Doliner.
Das siegreiche Ü30/Ü35-Team des SC Preußen Borghorst mit den Fans Till Nitsche, Helge Waterkamp und Felix Doliner.
Download
Ü30-Turnier 2015 mit Ergebnissen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.6 KB